Was ist ein Virus?

Was ist ein VIRUS und wie entstehen virale Erkrankungen?
von Rainer Körner (Heilpraktiker) www.BioLogisches-Heilwissen.de

Hört der medizinisch „normal“ gebildete Mensch von einem Virus, so geht er für gewöhnlich
von einem infektiösen (ansteckenden) Kleinstlebewesen aus, das den Menschen befällt und
krank macht. Diese Vorstellung findet auch in unserer staatlich anerkannten Medizin ihre
Anwendung.
Ist ein Virus also etwas vor dem wir Angst haben sollten und uns schützen müssen? Müssen
wir uns von Menschen distanzieren, die eine virale Erkrankung haben?
Wir wollen hier der Frage nachgehen, ob es auch andere naturwissenschaftliche Erkenntnisse
und evtl. erweiternde Betrachtungsweisen zum Thema der Viren gibt und das Bild der
Mikroorganismen dadurch vervollständigen und evtl. korrigieren.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel.