Ein Seminar in Bildern

In dieser Galerie können Sie sich den ersten Eindruck ihres zukünftigen Seminares holen. Sie sehen die örtlichen Gegebenheiten, die Ausstattung des Raumes und die eingesetzten Arbeitsmaterialien. Das Seminar ist so aufgebaut, dass sowohl auditive, visuelle sowie kinästhetische Lerntypen berücksichtigt werden. Gezielt eingesetzte Bewegungseinheiten verstärken den Lernprozess und sorgen für eine aktive Pause. Viele Aufgaben werden als Gruppenarbeit angeboten doch auch der Selbstlerneffekt kommt nicht zu kurz. Gearbeitet wird mit viel Farbe, am Beamer, handschriftlich und mit Kartenmaterial.

In den Pausen gibt es kleine Knabbereien und verschiedene Getränke. Gern werden die Pausenzeiten als Diskussionsrunden genutzt. Außerdem besteht die Möglichkeit  verschiedene Bücher, Publikationen und auch smovey-Ringe zu erwerben.